KOMM IN DIE #1 AKADEMIE FÜR VIRTUELLE ASSISTENTEN UND FREELANCER, UM DIR EIN PROFITABLES  UND STETIG WACHSENDES BUSINESS AUFZUBAUEN!
Nur für kurze Zeit offen!!!

Kunden gewinnen mit Facebook? Geht das überhaupt noch? Facebook ist doch tot. Oder nicht?

Facebook bietet unheimlich viele Möglichkeiten mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Und genau so viele Möglichkeiten, deinen Kundengewinn voranzutreiben! Ich kann mich kaum noch an die Zeit ohne Facebook erinnern und bin ein echter Fan! Denn auch wenn Social Media manchmal anstrengend sein kann, so hat Facebook auch echt viele Vorteile! Gerade als Virtuelle Assistenz oder Freelancer hast du mit Facebook die Gelegenheit, unkompliziert und schnell mit deiner Zielgruppe in Kontakt zu treten. Ich kenne viele VAs, die alleine mit ihrer Facebook-Seite ein erfolgreiches Business aufgebaut haben! 

Möchtest du wissen wie? Dann ist dieser Artikel der richtige für dich! 

Doch bevor wir starten, noch ein paar Hintergrundinfos. 

Wie funktioniert Kunden gewinnen mit Facebook?

Kundengewinn auf Facebook läuft im Grunde ganz ähnlich wie auf anderen Kanälen ab. Denn ganze egal, ob du deine Kunden bei Netzwerk-Veranstaltungen, über ganz normale Ausschreibungen, oder eben über Facebook findest, das Ziel ist immer das gleiche: 

  • Bekanntheit steigern
  • Vertrauen aufbauen
  • Kunden gewinnen

Diese drei Schritte solltest du bei allen Aktivitäten auf Facebook im Auge behalten. Denn gemeinsam ergeben sie deine Strategie zum Kunden gewinnen. Wie du diese Schritte konkret umsetzen kannst, zeige ich dir jetzt.

Meine 15 Tipps für dich, wie du mit Facebook Kunden gewinnen kannst.

1 – Optimiere deine Facebook Page und gewinne Kunden

Bei der Kundengewinnung zählt der erste Eindruck – auch bei deiner Facebook Page! Daher solltest du sie möglichst ansprechend und informativ gestalten! Mach es deinen Besuchern einfach, alle wichtigen Infos über dein VA oder Freelancer Business schnell zu finden. Verwenden ein gutes Profilfoto und stell sicher, dass auf deiner Seite alle relevanten Daten ausgefüllt sind (z.B. Link zur Website, Kontaktmöglichkeiten). 

2 – Nutze dein Facebook Cover Foto voll aus

Zu einem guten Facebook Profil gehört auch ein aussagekräftiges Cover-Foto. Das Cover-Foto ist dabei der perfekte Platz, um dich und dein Angebot gleich auf den ersten Blick vorzustellen. Verwenden also nicht einfach nur irgendein Foto, sondern nutze diesen Bereich! Gestalte einen Header mit deinem Slogan oder einer knackigen Übersicht über deine Angebote. So sehen potenzielle Kunden sofort, wie du ihnen weiterhelfen kannst.  

3 – Lege ein vollständiges Profil an, damit dich deine Kunden finden

Auf deiner Facebook Page stehen dir viele Möglichkeiten zur Verfügung, dich und deine Leistungen als VA oder Freelancer zu präsentieren. Erstelle einen überzeugenden Text für den “Über mich”-Bereich, lege deine Angebote mit Preisen an und stell sicher, dass du alle deine Kontaktmöglichkeiten angibst. Ebenfalls wichtig ist, dass du die richtigen Keywords für deine Leistungen verwendest. Google greift auf deine Facebook-Seite zu. Mit den richtigen Keywords wirst du so also auch über die Suchmaschine gefunden. 

4 – Kunden gewinnen mit Facebook dank Content Strategie

Haben dich potenzielle Kunden auf Facebook gefunden, so musst du sie anschließend von dir überzeugen. Das funktioniert besonders gut, wenn du Inhalte postest, die für deine Zielgruppe relevant sind. Setzt dich also in regelmäßigen Abständen hin und überlege dir, was deine potenziellen Kunden interessieren könnte. Du kannst Artikel zu diesen Themen posten, selbst Texte verfassen oder Inhalte deiner Website teilen. Hauptsache, die Inhalte sind für deine Kunden interessant. Als Virtuelle Assistenz kannst du dein eigenes Profil dann natürlich auch als Referenz für Aufträge im Bereich Social Media Content Strategie verwenden. 

5 – Poste regelmäßig, um Kunden zu gewinnen

Der wichtigste Punkt für die Kundengewinnung auf Facebook ist, dass du relevante Inhalte postest. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass du dies regelmäßig tust. Zum einen gefällt das dem Facebook-Algorithmus, aber was noch viel wichtiger ist: Mit regelmäßigen Inhalten hältst du deine Besucher interessiert. Wenn deine Besucher sehen, dass du kontinuierlich relevante Informationen zur Verfügung stellst, werden sie schon bald aktiv deine Facebook Seite besuchen. Damit hebst du dich von der Masse ab! Ein wichtiger Schritt um als Virtuelle Assistenten und Freelancer Kunden zu gewinnen! 

6 – Kenne deine Statistik und nutze sie zum Kunden gewinnen

Damit deine Inhalte von möglichst vielen potentiellen Kunden gesehen werden, solltest du dich mit deinen Facebook Statistiken auseinandersetzen. Zu welchen Zeiten ist deine Zielgruppe besonders aktiv? Welche Inhalte von dir werden besonders oft geliked, kommentiert oder geteilt? Wenn du weißt, was für deine Zielgruppe wichtig ist und wann sie aktiv auf Facebook unterwegs ist, kannst du deine Posts perfekt darauf anpassen. Kunden gewinnen mit Facebook wird so besonders effektiv. 

7 – Fokussiere dich auf deine Kernthemen

Auf dem Markt gibt es viele Virtuelle Assistenten und Freelancer. Umso wichtiger ist es, dass du dich auf deine Kernthemen und deine Zielgruppe fokussierst. Nicht so gut ist es, wenn du zu jedem Thema etwas zu sagen hast. Richtig gut ist es, wenn du zielgerichtete Inhalte für deine Zielgruppe erstellst. Je genauer du Antworten auf die Fragen deiner Besucher gibst, desto eher sehen deine Besucher, dass du ihnen einen echten Mehrwert liefern kannst. Und dann ist es nur noch ein kleiner Schritt, um Interessenten als Kunden zu gewinnen. 

8 – Positioniere dich als Experte

Damit du auch tatsächlich Kunden gewinnen kannst, musst du als Experte wahrgenommen werden. Wenn du deine Kernthemen festgelegt hast, geht es nun darum, Inhalte zu diesen Themen zu liefern. Gibt es Brancheninfos, die relevant sind? Events, die du empfiehlst? Experteninterviews, die du teilen kannst? Welche Inhalte kannst du selbst erstellen, um deine Kompetenz zu zeigen? Behalte dabei immer den Nutzen für deine Zielgruppe im Hinterkopf, dann klappt das mit der Kundenakquise bald wie von alleine.

9 – Sei aktiv und kümmere dich um deine Besucher

Deine Facebook-Seite wird erst dann richtig interessant für Besucher, wenn du dort auch aktiv bist. Beantworte Fragen, reagiere auf Kommentare und vernetze dich mit anderen Facebook-Nutzern. Tritt in den Dialog mit deinen Besuchern und liefere deinen potenziellen Kunden zielgerichtete Antworten auf ihre Fragen. Eine starke persönliche Beziehung mit deinen Besuchern ist eines der stärksten Mittel für den Kundengewinn! 

10 – Treib dich in Gruppen rum – der Geheimtipp zum Kunden gewinnen  

Kunden gewinnen mit Facebook funktioniert hervorragend, wenn du dich auf Facebook-Gruppen konzentrierst. Dabei solltest du kreativ werden und nicht nur in Virtuelle Assistenten oder Freelancer-Gruppen aktiv sein. Überlege dir, welche Themen deine potenziellen Kunden interessieren und suche dir dann Gruppen, die sich um dieses Thema drehen. Antworte auf Fragen, die gestellt werden und biete deine Hilfe an. So werden potenzielle Kunden auf dich aufmerksam und können dich direkt für Aufträge kontaktieren. 

11 – Nutze die Möglichkeiten 

Facebook bietet viele verschiedene Möglichkeiten, wie du als VA mit deinen Besuchern interagieren kannst. So kannst du zum Beispiele eine live Q&A Stunde auf Facebook abhalten, in der dir Besucher Fragen stellen können. Oder du zeigst deiner Zielgruppe Business Tricks in deinen Facebook Stories. Je nach Kundengruppen funktionieren unterschiedliche Kanäle am besten. Es lohnt sich also, die verschiedenen Möglichkeiten auszuprobieren. 

12 – Sei du selbst bei der Kundengewinnung

Social Media lebt von schönen Bildern und perfekten Texten. Aber um dich als Virtuelle Assistenz und Menschen kennenzulernen, wollen deine Besucher auch etwas über deine Persönlichkeit erfahren. Wie tickst du? Was ist dir wichtig? Wie trittst du auf? Das alles sind Fragen, die wichtig sind, um Kunden zu gewinnen. Ermögliche deiner Zielgruppe also immer wieder mal einen Blick hinter die Kulissen und erlaube ihnen so, dich nicht nur als VA, sondern auch als Menschen zu sehen. 

13  – Finde deinen Stil

Eine gute Möglichkeit, um dich als VA von der Masse abzuheben ist, wenn du deinen eigenen Stil findest. Entscheide dich für ein Farbschema, dass sich durch deine Posts zieht und erstelle deine Inhalte in deinem eigenen Stil. Überlege dir dazu, ob du eher locker oder professionell auftreten willst. Möchtest du deine Inhalte mit einer Prise Witz verkaufen oder eher sachlich argumentieren? Trittst du sehr persönlich auf oder lieber im Business-Kontext? Das alles fließt in dein Personal Branding ein und macht dich als VA unverwechselbar. 

14 – Hör hin, was dir deine Zielgruppe zu sagen hat

Das Wunderbare an Facebook ist, dass es nicht nur ein Kanal ist, in dem du dich und deine Leistungen präsentieren kannst. Facebook bietet auch die Möglichkeit in direkten Kontakt mit deiner Zielgruppe zu treten. So kannst du herausfinden, was sie bewegt und wie du ihnen als Virtuelle Assistenz oder Freelancer helfen kannst. Ein wichtiger Vorteil in der Kundengewinnung ist, wenn du genau weißt, was deine Zielgruppe braucht. Frag daher deine Besucher, womit sie gerade kämpfen. Erstelle Umfragen, um mehr über sie zu erfahren und lass deine Erkenntnisse dann in dein Angebot einfließen. 

15 – Nutze die Facebook Werbemöglichkeiten zum Kunden gewinnen

Hast du das Gefühl, dass es Zeit für den nächsten Schritt ist, kannst du natürlich auch die Werbemöglichkeiten auf Facebook für dein VA- oder Freelancer-Business nutzen. Facebook Werbeanzeigen können dir bei der Kundengewinnung helfen. Damit das aber auch klappt, musst du dich mit dem Thema etwas auseinandersetzen. Facebook bietet viele verschiedene Möglichkeiten an, deine Leistungen zu bewerben. Mit etwas Hintergrundwissen findest du so, die perfekte Lösung für dein Business und deine Zielgruppe.

Wie nutzt du Facebook? Hilft es dir bei der Kundenakquise? Ist Kunden gewinnen eine Herausforderung für dich? Hast du noch Tipps, die du mit der Community teilen kannst? Lass es mich in den Kommentaren wissen!