Listen to Stitcher

Ich weis garnicht wo ich anfangen soll, wenn ich Stephie beschreiben soll. Stephie lebt zur Hälfte In Australien & Deutschland, hat 2 Studienabschlüsse, ist Unternehmerin und startete mit Amazon FBA in das Abenteuer Virtuelle Assistentin.

Der Werdegang von Stephie liest sich auf Anhieb so, als ob bei Stephie alles reibungslos funktioniert. Das ist aber nicht der Fall. In der Folge berichtet Stephie wie sie durch ihren Job depressiv wurde und natürlich auch die Kurve bekommen hat.

Verliebt hat sie sich in Australien und das spürt man regelrecht im Podcast 🙂

Stephie ist nicht nur VA sondern auch Unternehmerin. Angefangen hat sie als VA für Amazon FBA Seller. Dort konnte sie sich ein bisschen was abschauen und sehr viel lernen. Irgendwann bemerkte sie, dass der Markt für VA´s beim Thema Amazon noch nicht so groß ist. Daraufhin gründete sie eine Agentur, die sich auf die Vermittlung von VA´s konzentriert. Ausschließlich für Amazon!

Das ist aber noch längst nicht alles. Wenn du du erfahren möchtest wie Stephie ihr Leben meistert, oder wie die Arbeit einer Virtuellen Assistentin für Amazon FBA Kunden aussieht, solltest du dir die aktuelle Folge anhören.

Ich wünsche dir jetzt viel spaß mit Stephie Hauk!

 

✊🏼Komm in die DIGITALFREI Facebook Gruppe. Hier unterstützen dich andere Virtuelle Assistenten bei all deinen Fragen!

💻Besuch den Blog zum Podcast! Hier findest du interessante Artikel rund um das Thema Virtuelle Assistenz.

🔥Du möchtest als VA durchstarten? Dann nimm jetzt an der kostenlosen VA CHALLENGE teil und mach deine ersten Schritte ins Abenteuer Virtuelle Assistenz!

Shownotes:

Listen to Stitcher

Über Sascha

Hey, ich bin Sascha. Der Gründer von DIGITALFREI. Ich arbeite selber seit über 5 Jahren remote und habe Anfang 2018 den Podcast ins Leben gerufen. Bereits 2017 habe ich meinen Job in einer Marketing Agentur an den Nagel gehangen und arbeite seitdem Vollzeit aus meinem Home Office, oder von überall aus auf der Welt!