Listen to Stitcher
Heute habe ich Marina Pinilla Rodriguez zu Gast. Marina ist 36 Jahre alt und lebt momentan mit ihren drei Kindern und Ehemann in Deutschland. Kennengelernt hat sie ihren Mann allerdings in Spanien. Nachdem Marina schwanger wurde, sind die beiden dann nach Deutschland gekommen. Bereits 2012 war Marina nach Spanien ausgewandert. Dort soll es auch in nicht allzu langer Zeit wieder hingehen. Ihre Kinder gehen nämlich nicht in den Kindergarten und sollen später per Homeschooling unterrichtet werden. Neben ihren ,,Job” als Mutter wollte Marina auch beruflich wieder Fuß fassen. Daher ist sie durch eine Freundin auf den Beruf der VA gekommen. Durch ihre sehr guten Englisch-, und Deutschkenntnisse fing Marina im April 2017 als VA an und übersetzte Texte. Nicht irgendwelche Texte, sondern die Texte von Amazon Händler. Viele Amazon Händler verkaufen nicht nur in Deutschland. Mit ihren Sprachkenntnissen hat Marina daher eine schöne Nische gefunden. Wenn du wissen willst was Marina noch so alles meistert auf ihren Weg als Virtuelle Assistentin, solltest du dir Folge jetzt anhören. Ich wünsche dir viel Spaß mit Marina! ✊🏼Komm in die DIGITALFREI Facebook Gruppe. Hier unterstützen dich andere Virtuelle Assistenten bei all deinen Fragen! 💻Besuch den Blog zum Podcast! Hier findest du interessante Artikel rund um das Thema Virtuelle Assistenz. 🔥Du möchtest als VA durchstarten? Dann nimm jetzt an der kostenlosen VA CHALLENGE teil und mach deine ersten Schritte ins Abenteuer Virtuelle Assistenz! Shownotes:    
Listen to Stitcher

Über Sascha

Hey, ich bin Sascha. Der Gründer von DIGITALFREI. Ich arbeite selber seit über 5 Jahren remote und habe Anfang 2018 den Podcast ins Leben gerufen. Bereits 2017 habe ich meinen Job in einer Marketing Agentur an den Nagel gehangen und arbeite seitdem Vollzeit aus meinem Home Office, oder von überall aus auf der Welt!