Listen to Stitcher

In gut einem Monat ist es soweit! Da startet Saskia Hagendorf nämlich in das Abenteuer Virtuelle Assistentin. Saskia lebt in Hamburg mit ihrem Mann und ihrer 13 Monate alten Tochter.

Saskia studierte nach ihrem Abitur Event Management und ging danach sofort in die Festanstellung. In der Festanstellung organisierte sie bis heute u.a. Sportgroßveranstaltungen. Die Festanstellung endet jedoch Ende Juli und die Virtuelle Assistenten Tätigkeit beginnt am 01.08.18.

In dem Interview spreche ich mit ihr über ihre Vorbereitungen und auch Schwierigkeiten. Saskia ist sehr akribisch in ihren Vorbereitungen gewesen und hat in dem Interview sehr schöne Einblicke gegeben, wie sie die Dinge angepackt hat.

So kamen wir darauf zu sprechen, dass sie in einem Netzwerk für Selbstständige ist und darüber eine Menge Hilfe erhalten hat. Genauso wird sie in ein paar Wochen ein Gründungsseminar besuchen was vollkommen kostenlos ist. In den Shownotes findest du den Link dazu!

Von der Virtuellen Assistenz hat Saskia witziger weise von ihrem Mann erfahren, als er auf der Suche nach einer VA war. Zuvor hatte er das ,,4 Stunden Startup” Hörbuch gehört.

Bist du gerade am Anfang wirst du dich bestimmt in der ein oder anderen Situation wieder finden. Daher ist das Gespräch für dich besonders interessant, falls du als VA durchstarten möchtest.

Viel Spaß beim Hören der Folge #25 mit Saskia Hagendorf!

Shownotes:

 

  • Ladies Mentoring (Bei Saskia anfragen)

 

Listen to Stitcher
sascha-feldmann-digitaler-nomade-podcast-virtuelle-assistenz

test test