Listen to Stitcher

Brigitte Nolting ist fast 70 Jahre alt und arbeitet seit einer gefühlten Ewigkeit als Virtuelle Assistentin. Wie so oft, war ihr die Berufsbezeichnung der Virtuellen Assistentin noch gar nicht so lange bewusst, obwohl sie schon einige Jahre von zu Hause aus gearbeitet hat.

Den ersten Schritt, um von zu Hause aus zu arbeiten, machte Brigitte ganz von allein. Es stand ein größerer Auftrag an und das Unternehmen hatte einfach keinen Platz in seinen Büroräumen. Brigitte schlug vor die Arbeit von zu Hause aus zu machen, welches prompt genehmigt wurde.

Bereits seit 1976 coacht sie außerdem Frauen, die in der Mitte ihres Lebens stehen und in die berufliche Umsetzung kommen wollen. Heute coacht sie die Frauen vor allem online.

Das gute an der Arbeit online ist, dass Brigitte vollkommen ihrer Reiseleidenschaft nachgehen kann. In den Wintermonaten schlägt es sie immer wieder 3 Monate nach Indien. Sie selbst sagt, dass Indien ihr zweiter Wohnsitz ist.

Ihr Steckenpferd ist ganz klar die Contenterstellung. Brigitte hat schon einige Berufe ausgeübt und hat u. a. für viele Anwälte Texte verfasst. Daher liegt es nahe, dass ihre VA Tätigkeit zu 100% auf die Contenterstellung ausgelegt ist.

Das tolle an Brigitte ist, dass sie sich immer weiter bildet. Sie absolviert Onlinekurse oder 1 zu 1 Coachings von Leuten, die sie für kompetent erachtet. Der Content muss ja schließlich auch in WordPress oder Facebook gepostet werden.

In der Folge berichtet Brigitte nicht nur über ihren Werdegang, sondern auch explizit über ihre Arbeit als Virtuelle Assistentin. So schreibt sie immer wieder lokale Unternehmen an, die sie in den Stellenanzeigen findet, um neue Kunden zu gewinnen. Falls die Kunden noch nie etwas von der Virtuellen Assistenz gehört haben, klärt sie die Unternehmen auf.

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim Hören der Folge. Die Episode beinhaltet viele wichtige und gute Tipps. Die Lebenserfahrung spiegelt sich in dieser Folge definitiv wieder. Nun viel Spaß mit Brigitte Nolting.

Und vergiss nicht zu uns in die Virtuelle Assistenten Community auf Facebook zu kommen.

Wenn du schon als VA tätig bist und noch keine Webseite hast, schau dir unbedingt meinen VA Webseiten Service an.

SHOWNOTES:

 

 

Listen to Stitcher
sascha-feldmann-digitaler-nomade-podcast-virtuelle-assistenz

test test