Listen to Stitcher

Heute spreche ich mit Maria Squarra. Maria ist 55 Jahre alt und alleinerziehende Mutter von drei Kindern. Anfang 2017 hat sie zum ersten mal von der Virtuellen Assistenz erfahren. In ihrem Werdegang hat Maria schon einige Berufe hinter sich gelassen. Und ob als Übersetzerin oder Korrektorat, sie wurde nie wirklich glücklich mit diesen Tätigkeiten.

Mit dem Thema Selbstständigkeit hat sich Maria schon immer befasst. Ihr war jedoch nie klar, wie sie alleine genügend Geld verdienen könne, um alle Kosten decken zu können und sich gleichzeitig auch noch um ihre Kinder kümmern. 2016 nahm sie sich dann eine Auszeit und gewann zufälligerweise ein Berufscoaching. Durch dieses Coaching wurde ihr noch einmal bewusst, wie gerne sie in die Selbstständigkeit gehen möchte. Auch ihr Verlangen, endlich auf Reisen gehen zu können, war ein Auslöser dafür. Diesen Traum hegt sie bereits seit ihrem 20. Lebensjahr.

Anfang 2017 hat Maria an einem Online Kongress teilgenommen und ist hier zum ersten mal dem Begriff Virtuelle Assistentin begegnet. Vom Konzept der VA begeistert, war für Maria gleich klar, dass dies ihr Weg in die Selbstständigkeit werden wird.

Von da an legte Maria los wie die Feuerwehr. Sie besuchte viele Offline-Veranstaltungen und gewann ihre ersten Kunden. Auf den Offline-Veranstaltungen überwand Maria ihre Angst vor Leuten zu sprechen und pitcht bis heute ihr VA Business, und zwar bis sie von jedem wahrgenommen wird 🙂 Für mich ist Maria ein tolles Beispiel dafür, dass es nie zu spät ist, um für seine Träume zu arbeiten. Ich bin fest der Überzeugung, dass sie all ihre Ziele erreichen wird und endlich auf Reisen gehen kann. Lass dich daher von Maria inspirieren und hör dir ihre komplette Geschichte an. In der Folge wird einmal mehr deutlich, wie wichtig Offline- Veranstaltungen für den Aufbau von Beziehungen zu Kunden sind. Dazu gibt es wieder reichlich Wissenswertes, und zwar vor allem wie Maria ihren Alltag als Virtuelle Assistentin meistert.

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim Hören der wirklich tollen Geschichte von Maria Squarra!

Und vergiss nicht zu uns in die Virtuelle Assistenten Community auf Facebook zu kommen.

Wenn du schon als VA tätig bist und noch keine Webseite hast, schau dir unbedingt meinen VA Webseiten Service an.

Shownotes:

Listen to Stitcher

Über Sascha

Hey, ich bin Sascha. Der Gründer von DIGITALFREI. Ich arbeite selber seit über 5 Jahren remote und habe Anfang 2018 den Podcast ins Leben gerufen. Bereits 2017 habe ich meinen Job in einer Marketing Agentur an den Nagel gehangen und arbeite seitdem Vollzeit aus meinem Home Office, oder von überall aus auf der Welt!